der Verbund media2go. Tutto bene

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Sommerhit hat Lukas Albano Geier reich gemacht. Nun hat er sein Leben als Polizist in München an den Nagel gehängt und widmet sich an seinem geliebten Lago Maggiore nur noch der Musik. Doch hoch über dem See braut sich etwas Düsteres zusammen: Im Städtchen Maccagno wird eine Tote aufgefunden. Auf den Arm der Frau ist eine Telefonnummer geschrieben - die von Lukas Albano Geier. Vor Jahren hat er ihr im Zeugenschutzprogramm zu einer neuen Identität verholfen. Ihre Vergangenheit hat sie nun grausam eingeholt. Und auch Geier kann dieser nicht entkommen ...

Autor(en) Information:

Andrea Di Stefano ist das Pseudonym von Andreas Lebert und Stephan Lebert. Die beiden sind im Hauptberuf Journalisten. Als Autorenduo schrieben sie u.a. unter dem Namen Max Landorff die Bestseller der Thriller-Trilogie "Der Regler". Seit über zehn Jahren verbringen sie viel Zeit am Lago Maggiore.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können