der Verbund media2go. Das Leuchten der schottischen Wälder

 
media2go

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Das Leuchten der schottischen Wälder
 
 
Roman
 
Autor:
 
Jahr:
2012
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783943835793
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
276 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Folge deinem Herzen ins Glück: der Liebesroman "Das Leuchten der schottischen Wälder" von Bestseller-Autorin Christa Canetta als eBook bei dotbooks. Wenn alle Hoffnung verloren scheint, bricht ein Sonnenstrahl durch dunkle Wolken ... Die junge Ärztin Lena Mackingtosh arbeitet in einem Glasgower Krankenhaus und genießt ihr Single-Leben. Doch dann verändert eine schreckliche Nachricht alles: Ihre Eltern sind bei einem Unfall ums Leben gekommen! Schweren Herzens muss Lena in die kleine Gemeinde Broadfield zurückzukehren, um die Arztpraxis ihres Vaters zu übernehmen. Sie wird alles andere als herzlich empfangen: Obwohl sie hier geboren wurde, behandelt man die "Städterin" wie eine Fremde. Erst als Lena dem ebenso verschlossenen wie charismatischen Ranger Patrick MacDoneral begegnet, erwacht in ihr die Hoffnung auf ein neues Glück. Aber ist Patrick wirklich in der Lage, sich für einen anderen Menschen zu öffnen? Große Gefühle und die wildromantische Landschaft Schottlands: Ein wunderschöner Roman für alle, die an die große Liebe glauben! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der romantische und dramatische Liebesroman "Das Leuchten der schottischen Wälder" von Bestseller-Autorin Christa Canetta. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Christa Canetta ist das Pseudonym der deutschen Journalistin und Autorin Christa Kanitz (1928 - 2015). Sie studierte Psychologie und lebte in der Schweiz und Italien, bis sie sich in Hamburg niederließ. Sie arbeitete für den Südwestfunk und bei den Lübecker Nachrichten; 2001 begann sie in einem Alter, in dem die meisten Menschen über den Ruhestand nachdenken, mit großem Erfolg, Liebesromane und historische Romane zu schreiben. Von Christa Kanitz erscheint bei dotbooks 'Die Liebe der Kaffeehändlerin'. Unter ihrem Pseudonym Christa Canetta veröffentlichte sie bei dotbooks bereits 'Der Tanz der Flamingos', 'Das Leuchten der schottischen Wälder', 'Schottische Engel', 'Schottische Disteln', 'Die Heideärztin' und 'Die Heideärztin unter dem Kreuz des Südens'. Ebenfalls bei dotbooks erschien der Roman 'Jenseits der Grillenbäume' aus dem Nachlass von Christa Kanitz: Ein unvollendeter Roman, dem ihre Töchter - darunter die erfolgreiche Autorin Brigitte D'Orazio - gemeinsam den letzten Schliff verliehen und der nun unter dem Namen von Christa Kanitz' Enkeltochter Virginia veröffentlicht wurde.
 

Autor(en) Information:

Christa Canetta ist das Pseudonym von Christa Kanitz. Sie studierte Psychologie und lebte zeitweilig in der Schweiz und Italien, arbeitete als Journalistin für den Südwestfunk und bei den Lübecker Nachrichten, bis sie sich schließlich in Hamburg niederließ. Seit 2001 schreibt sie historische und Liebesromane.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(4)
 
Verfügbar:
(2)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
46
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5